Freiwillige Feuerwehr Hausen

Dillingen an der Donau

Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus wurde im Jahr 1909 als Rathaus erbaut und dient seitdem auch der Feuerwehr Hausen als Feuerwehrhaus. Mit der Beschaffung des ersten Feuerwehrfahrzeuges, wurde es 1989 um eine Fahrzeughalle erweitert. Im Jahr 2005 wurden dann die Küche und die sanitäre Anlagen umgebaut und der Schulungsraum renoviert. Am 12.01.2009 geriet die Wohnung über dem Gerätehaus in Brand (siehe Seite “Geschichte”). Daraufhin musste der komplett ausgebrannte Dachstuhl erneuert werden. Seit der Renovierung, bei der das Gerätehaus auch einen neuen Anstrich bekam, ist die Theatergruppe Hausen im 1. Stock untergebracht. 

Auch im Jahr 2013 wurde weiter an unserem Feuerwehrhaus gearbeitet. Um den Dachboden als Lagerraum besser nutzen zu können wurde eine Stahltreppe eingebaut. Außerdem wurde 2017 eine Abgasabsauganlage und ein Drucklufterhaltungssystem für das Feuerwehrfahrzeug nachgerüstet.